Kultur

Jazz-Schmiede Düsseldorf

Nachwuchsreihe
NEW FACES

Bühne frei für den Nachwuchs

Die Jazz-Schmiede ist die wichtigste Spielstätte für den zeitgenössischen Jazz im Großraum Düsseldorf und veranstaltet seit 1995 kontinuierlich regelmäßige Jazzkonzerte – zur Zeit finden während einer Spielzeit von September bis Anfang Juni über 110 Konzertabende bei insgesamt 150 Veranstaltungen statt.

Die Jazz-Schmiede gehört zu den schönsten Livemusik-Locations in Düsseldorf. Sie überzeugt mit einer Atmosphäre zwischen klassischem Konzertsaal und intimem Jazzclub und lädt bei gemütlicher Atmosphäre zu konzentriertem Zuhören ein. Neben der guten Akustik und dem hervorragenden Soundsystem trägt auch die Bar der Schmiede zur guten Stimmung bei. Das Publikum ist mit allen Altersgruppen vertreten.

Die Stiftung der Sparda-Bank West fördert die Nachwuchsreihe "NEW FACES".

 

Hinweis:
Die Jazz-Schmiede hat ein Hygienekonzept erarbeitet, welches der aktuellen Coronaschutzverordnung Rechnung trägt und einen unbedenklichen Ablauf der Konzerte garantiert. Die Anzahl an Gästen ist deutlich begrenzt. In der Regel finden zwei Konzerte pro Abend statt um der Nachfrage trotzdem gerecht zu werden. Die Konzerte dauern jeweils ca. einer Stunde und sind ohne Pause. Das erste Konzert beginnt um 19:30 Uhr, das zweite um 21:15 Uhr.