Stiftung Kunst Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

  • © Stiftung der Sparda-Bank West | Foto: Falco Peters | Philharmonie Essen

  • Essener Philharmoniker | Foto: Saad Hamza

Sparda-Musiknacht Essen

16. April 2019
19.00 Uhr
Philharmonie Essen

Sparda-Musiknacht Essen

Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West veranstaltet regelmäßig Benefizkonzerte an wechselnden Spielstätten in NRW unter dem Titel „Sparda-Musiknacht“. Eine Besonderheit dieser Konzertreihe ist, dass jeder Besucher nicht nur sich selbst, sondern auch anderen etwas Gutes tut. Die Sparda-Stiftung spendet einen Betrag in Höhe der Eintrittsgelder für einen guten Zweck in der Region.

Bereits zum zehnten Mal wird die Sparda-Musiknacht am 16. April 2019 in der Essener Philharmonie stattfinden. "Kaierwalzer", "Trisch-Tratsch-Polka", "An der schönen blauen Donau" - all das und noch viele wunderbare Melodien mehr stammen aus den Federn der Wiener Komponistenfamilie Strauss. Deren Werk wird bei der nächsten Sparda-Musiknacht durch die Essener Philharmoniker gewürdigt. Die Besucher dürfen sich auf ein wunderbares Klangfeuerwerk freuen.

Hier das komplette Programm:

1. Konzertteil
Emil von Reznicek - Donna Diana Ouvertüre 
Josef Strauß - Polka Mazur Brennende Liebe 
Josef Strauß - Polkaschnell Ohne Sorgen!
Johann Strauß (Sohn) - Kaiserwalzer
Johann Strauß (Sohn) - Tritsch-Tratsch-Polka
Johann Strauß (Sohn) - Pizzicato-Polka
Johann Strauß (Sohn) - Polka schnell Freikugeln

2. Konzertteil
Johann Strauß (Sohn) - FrühlingsstimmenWalzer
Johann Strauß (Sohn) - Polka Française Im Krapfenwaldl 
Johann Strauß (Vater)- Seufzer-Galopp
Johann Strauß (Sohn) - Quasi Galopp Furioso Polka
Josef Strauß - Polka Mazur Tanzende Muse
Johann Strauß (Sohn) - Polka schnell Vergnügungszug 
Johann Strauß (Sohn) - Walzer An der schönen blauen Donau

Hier finden Sie den Coupon für die Anmeldung.

Gern können Sie uns diesen ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse mailen:
stiftung(at)sparda-west.de