Stiftung Kunst Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

  • Spendenübergabe v.l.n.r.: Daniel Grieshammer, Ralf Görres, Andreas Lösing, Ursula Wißborn, Oberbürgermeister Jürgen Roters und Michael Geismann | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | Verabschiedung durch Andreas Lösing, Vorstand der Sparda-Stiftung und stellvertr. Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank West | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | Klaviersolist Kit Armstrong | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | WDR Sinfonieorchester Köln unter der Leitung des Chefdirigenten Jukka-Pekka Saraste | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | WDR Sinfonieorchester Köln unter der Leitung des Chefdirigenten Jukka-Pekka Saraste | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | WDR Sinfonieorchester Köln unter der Leitung des Chefdirigenten Jukka-Pekka Saraste | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | Spendenübergabe an die Orchesterakedemie des WDR Sinfonieorchester Köln e.V. | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | Begrüßung durch Oberbürgermeister Jürgen Roters | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | Begrüßung durch Andreas Lösing, Vorstand der Sparda-Stiftung und stellvertr. Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank West | Foto: Maurice Kaufmann

  • Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie | Foto: Maurice Kaufmann

  • Infostand der Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchesters | v.l.n.r.: Stefan Rauh, Michael Geismann, Ursula Wißborn | Foto: Maurice Kaufmann

  • Kölner Philharmonie | Foto: Maurice Kaufmann

  • Kölner Philharmonie | Foto: Matthias Muff

Sparda-Musiknacht Köln

26. April 2015

Sparda-Musiknacht in der Kölner Philharmonie

Seit Gründung der Stiftung im Jahr 2004 finden jährlich Benefizkonzerte in wechselnden Spielstätten in NRW statt. Bereits zum 2. Mal wurde nun am 26. April 2015 in Köln eine Sparda-Musiknacht veranstaltet. Eine Spende in Höhe der Karteneinnahmen ging in diesem Jahr an die „Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchesters Köln e.V.“, dessen Ziel es ist, dem Nachwuchs Chancen zu eröffnen und gleichzeitig die Ausbildungslücke zu schließen, die zwischen Hochschulabschluss und dem Einstieg in den Orchesterberuf besteht.

36.000 Euro wurden von Andreas Lösing, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank West und Vorstand der Stiftung der Sparda-Bank West und Ursula Wißborn, Vorstand der Stiftung der Sparda Bank West in Begleitung von Oberbürgermeister Jürgen Roters und dem Vertriebsleiter der Sparda-Bank in Köln, Ralf Görres, an Daniel Grieshammer (Vorsitzender der Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchester Köln e.V.) und Michael Geismann (Vorsitzender Freunde und Förderer des WDR Sinfonieorchester e.V.) überreicht.

An diesem besonderen Konzertabend führte das WDR Sinfonieorchester Köln in der Kölner Philharmonie unter der Leitung seines Chefdirigenten Jukka-Pekka Saraste die erste und vierte Sinfonie von Ludwig van Beethoven sowie das Klavierkonzert Es-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Solist war dabei der junge Ausnahmepianist Kit Armstrong.

Die Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchester Köln e.V.

Die “Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchesters Köln e.V.” wurde 2013 als Initiative aus der Mitte des Orchesters gegründet und hat mit Beginn der Spielzeit 2014/2015 den ersten Stipendiatenjahrgang aufgenommen. Ziel der Akademie ist es, Orchesterpraxis auf höchstem Niveau zu vermitteln, um die angehenden Orchestermusiker optimal auf ihren Berufseinstieg vorzubereiten. Die Akademie spricht hierzu junge, besonders begabte Musiker an, die ihr Instrumentalstudium abgeschlossen haben oder bald abschließen werden und eine Stelle in einem Spitzenorchester suchen.

Sechs Stipendien wurden zu Beginn für die Dauer von zwei Jahren vergeben. Jeder Akademist erhält einen eigenen Mentor aus dem Orchester, die Ausbildung umfasst dabei neben Einzelunterricht auch Kammermusik sowie Probespielvorbereitung und Mentaltraining. So konnten die Akademisten in den vergangenen Monaten an diversen Projekten des Orchesters teilnehmen.

Weitere Informationen zur Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchester Köln e.V. finden Sie hier.

Und hier finden Sie das Programm zur Sparda-Musiknacht Köln.