Stiftung Kunst Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

  • Ausstellungsansicht "At Work" im Museum für Gegenwartskunst Siegen | Andrea Zittel, Free Running Rhythms and Patterns: Version II, 2000

  • Bruno Jakob | Untitled (Horse) 2003/13 | Invisible Painting / Energy, Touch, Air, Light, Water, Brainwaves and Unknown Techniques on Photopaper | Foto: Peter Püntener

  • Artur Zmijewski | Blindly, 2010 (Videostill)

  • Rita McBride | The Studio Visit, 1996 | VG Bild-Kunst, Bonn 2013

  • Tacita Dean | Edwin Parker, 2011 | 16mm Film (Filmstill)

Museum für Gegenwartskunst Siegen

AT WORK
Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute

17. November 2013 -
9. März 2014

Stiftung fördert Ausstellung "AT WORK" im MGK Siegen

Malerei distanziert betrachten; Skulptur erwandern; Spuren und Werkzeuge in den Blick nehmen; das Atelier und den Ausstellungsraum befragen: Dies sind Themen und Haltungen, die in der Ausstellung „AT WORK - Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute“ angesprochen werden.

"AT WORK" möchte zeigen, wie das Nachdenken über das Kunstmachen in Kunstwerken selbst eine Form findet. In einem ständigen Prozess von Annäherung und Distanzierung werden die Modalitäten der Kunst ausgelotet. Die Ausstellung baut auf frühere Ausstellungen und Publikationen zum Künstleratelier auf und erweitert die Perspektive. Das Atelier wird nicht mehr als der andere Ort aufgefasst – als Gegenpol zum Ausstellungsort – sondern ist ein nomadisches Gefüge von Zeit und Raum, der das künstlerische Arbeiten ermöglicht, es herausfordert: ein imaginärer und ein konkreter Ort zugleich.

20 internationale Künstler und Künstlerinnen zeigen Arbeiten bzw. Arbeitszusammenhänge aus den letzten 15 Jahren sowie für den Anlass der Ausstellung neu entworfene Arbeiten, die Fragen zu Autorenschaft, Ideenfindung, Stil, Partizipation sowie zur Beziehung von Atelier und Ausstellungsort behandeln.

Kuratoren: Roman Kurzmeyer und Eva Schmidt

Mit Pawel Althamer, Tacita Dean, Katharina Grosse, Bruno Jakob, Christian Jankowski, Yuri Leiderman, Rita McBride, Mai-Thu Perret, Hermann Pitz, Sarah Rossiter, Giorgio Sadotti, Karin Sander, Adrian Schiess, Paul Sietsema, Deb Sokolow, Kathrin Sonntag, Annika Ström, Elizabeth Wright, Andrea Zittel, Artur Zmijewski

Weitere Informationen rund um die Ausstellung finden Sie hier.