Stiftung Kunst Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

  • 13. November 2019 - Klaus Doldinger´s Passport

  • 13. November 2019 - Götz Alsmann | Foto: Fabio Lovino

  • 12. November 2019- The Jakob Manz Projekt | Gewinner des future sounds - Wettbewerb 2018

  • 9. November 2019 - WDR Big Band | Foto: © WDR, Ines Kaiser

  • 8. November 2019 - Querbeat | Foto: monsterpics

Leverkusener Jazztage

7. - 17. November 2019

Stiftung fördert die 40. Leverkusener Jazztage!

Zum 40. Mal finden in diesem Jahr die Leverkusener Jazztage statt. Das international besetzte Festival genießt unter Fans, Musikern und Kritikern ein außerordentliches Renommee. Mit mehr als 200 internationalen und nationalen Musikern und über 25.000 Besuchern jährlich ist es einer der Höhepunkte im nationalen und internationalen Festival-Kalender. Die bekannten Spielorte sind das Forum, der Scala Club, das Topos, der Sensenhammer und das Erholungshaus.

Auch die Förderung des musikalischen Nachwuchses wird im Zuge des „future sounds“ Wettbewerbs weiterhin großgeschrieben. Mit Hilfe der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West, geht’s es für den Wettbewerb in diesem Jahr in die zwölfte Runde. Der Wettbewerb ist ein Meilenstein in der Nachwuchsförderung.

Das musikalische Programm ist breit gefächert und lebt von seinen Gegensätzen. Vom Solokünstler bis zur Big Band, vom Jazz bis zum Pop, Rock, Funk und Soul sind alle Formationen und Genres vertreten.

MIT GENTLEMAN, INCOGNITO, ELEMENT OF CRIME, TINA DICO, KLAUS DOLDINGER`S PASSPORT, 4 WHEEL DRIVE, BILL EVANS AND THE SPYKILLERS!, SAMY DELUXE & DAS DLX ENSEMBLE, WDR BIG BAND FEAT. YELLOWJACKETS, QUERBEAT, KENNY WAYNE SHEPHERD, KINGA GLYK, BILLY COBHAM, GÖTZ ALSMANN UND VIELE MEHR…

Das komplette Programm finden Sie hier.