Stiftung Kunst Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

Sparda-Tag im Kunstpalast in Düsseldorf © Stiftung der Sparda-Bank West | Foto: Anne Orthen, ao-fotografie

"Kunst ist eine Sprache, und eine Sprache ist da, um verstanden zu werden."

Hans Sedlmayr (1896-1984), östr. Kunsthistoriker u. Hochschullehrer

Wie in kaum einem anderen geographischen Raum der Welt profitieren die 17,6 Millionen Menschen in NRW von einer großen und vitalen Kunstszene.

Kunst ist unschätzbar als Impulsgeber für die Gesellschaft, als Motor für ökonomische Veränderung und menschliches Glück, als Brücke zu mehr Toleranz, als ästhetisches Abbild eines Landes und seiner Bewohner.

Daher steht bei der Förderung im Bereich Kunst die Unterstützung der regionalen Museumslandschaft im Fokus.

Sparda-Kunstpreis NRW

Aktuell