Stiftung Kunst Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

  • Spendenübergabe bei der Sparda-Musiknacht Wuppertal vom 12. November 2019 | Foto: Simone Bahrmann

  • Foto: © Jugendring Wuppertal e.V.

  • Foto: © Jugendring Wuppertal e.V.

  • Foto: © Jugendring Wuppertal e.V.

Jugendring Wuppertal e.V.

Spendenempfänger der Sparda-Musiknacht Wuppertal vom 12. November 2019

Sparda-Musiknacht zu Gunsten des Jugendrings Wuppertal e.V.

Die Stiftung der Sparda-Bank West überreichte bei der Sparda-Musiknacht in Wuppertal am 12. November 2019 eine Spende an den Jugendring Wuppertal e.V. in Höhe von 10.000 Euro.

Der Jugendring Wuppertal e.V. ist der Dachverband der Jugendverbände, Jugendgruppen und Jugendinitiativen in Wuppertal und vertritt die Anliegen und Interessen junger Menschen in der Stadt. Im Jugendring spiegelt sich die Vielfalt der organisierten Jugendverbandsarbeit wider.

Die Mitgliedsverbände sind freiwillige Mitglieder im Jugendring und bilden durch ihre bunte Vielfalt die Basis der Arbeit.

Der Jugendring dient als Sprachrohr für die Wuppertaler Kinder und Jugendlichen sowie als Interessenvertretung seiner Mitgliedsverbände gegenüber der Stadt, den Parteien, Gremien und der Öffentlichkeit.

Der Jugendring Wuppertal e.V. steht ein für eine vielfältige und bunte Gesellschaft mit fairen und gleichen Chancen für alle Menschen, unabhängig von Nationalität oder Herkunft, Religion oder Weltanschauung, der sexuellen Ausrichtung oder des Geschlechtes. Als Dachverband bildet er die Plattform zur Vernetzung und Austausch, leistet und vermittelt Arbeitshilfen, Schulungen sowie finanzielle Hilfen.

Ferienbetreuung für I-Dötze
Zwischen dem Ende der Kindergartenzeit und der Einschulung zeigt sich für Eltern ein Betreuungsproblem. Noch nicht eingeschulte Kinder dürften ab dem 1. August jeden Jahres ihren Kindergarten nicht mehr besuchen. Die Schule hat aber noch nicht begonnen.

In dieser Übergangsphase klafft eine zeitliche Lücke, die von den Eltern nur schwer überbrückt werden kann. Die Betreuung gelingt meist nur durch Urlaubsnahme, wenn dieses möglich ist. Passende Betreuungsangebote fehlen oftmals.

Der Jugendring Wuppertal e. V. wird ein stadtteilbezogenes, abwechslungsreiches Programm für die I-Dötzchen anbieten. Durch die breitgefächerte und unterschiedliche Struktur unserer Mitgliedsverbände sind wir in der Lage, den Kindern Einblicke in die attraktiven Angebote unserer Verbände zu ermöglichen, wie z. B. Sport, Natur, Bewegung, Musik u.v.m.


 

Weitere Informationen zum Jugendring Wuppertal e.V. erhalten Sie hier.