Stiftung Kunst Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

  • © Diakonie Düsseldorf | Foto: Violetta Odenthal

  • © Diakonie Düsseldorf | Foto: Violetta Odenthal

  • © Diakonie Düsseldorf | Foto: Violetta Odenthal

Diakonie Düsseldorf

Projekt
Fit für die Schule – Hilfe für Flüchtlingskinder im Vorschulalter

Stiftung und Diakonie fördern Flüchtlingskinder im Vorschulalter

Weit weg von der Heimat, ohne echte Spiel- und Lernmöglichkeiten ist für viele Flüchtlingskinder das Leben in Flüchtlingsunterkünften trostlos. Während schulpflichtige Kinder meist sofort in Schulen aufgenommen werden, haben Flüchtlingskinder im Vorschulalter oft keine Möglichkeit, direkt einen Kindergarten zu besuchen. Sie erhalten nicht dieselben Bildungschancen wie andere Kinder, die auf den Schulbesuch vorbereitet werden, und haben daher auch später in der Schule größere Schwierigkeiten.

Mit ihrem neuen Projekt „Fit für die Schule“ macht sich die Diakonie Düsseldorf gemeinsam mit der Stiftung der Sparda-Bank West für die Förderung von Flüchtlingskindern im Vorschulalter stark. Mit Unterstützung von Ehrenamtlichen sollen sie zusammen mit den angehenden Schulkindern aus den Kindertagesstätten den Übergang zur Schule erleben und ihr neues Lebensumfeld kennenlernen. Durch eine individuelle Förderung und eine gute Integration möchten wir die Bildungschancen der Kinder nachhaltig erhöhen.

Mehr Informationen zur Diakonie Düsseldorf erhalten Sie hier.